Unser Verein

Am 17. Oktober 2008 haben vierzehn verschworene Biertrinker an einer denkwürdigen Versammlung den Verein "Luzerner BierBrauer" LUBB im damaligen Vereinslokal im Obernau/Kriens gegründet. Das Ziel „die Pflege der Bierkultur“ ist in unseren Statuten festgeschrieben!

Mit viel Elan haben wir in einer ehemaligen Garage eine Kleinbrauerei mit dem dazugehörenden Schalander aufgebaut. Den heutigen Standort haben wir im Frühling 2013 bezogen. Innerhalb kürzester Zeit wurden die neuen Räume unseren Bedürfnissen angepasst und das Braumobiliar gezügelt.

Gebraut wird bei uns an verschiedenen Tagen unter der Woche, oftmals auch samstags, wenn die Brauseminare stattfinden.

Jeden Mittwochabend treffen wir uns in der Brauerei, um die anstehenden Arbeiten wie Flaschen abfüllen, Etikettieren, Reinigungsarbeiten und anderes zu erledigen. Nach getaner Arbeit darf ein kühles Törmlibier natürlich nicht fehlen!

Unter dem Jahr sind wir an zahlreichen Festen, Hochzeiten und Anlässen mit unserem Bier anzutreffen. Tradition ist mittlerweile unsere Präsenz an der Horwer Halbinselwanderung. Auch an den Solothurner Biertagen werden wir wieder anzutreffen sein.

An den öffentlichen Stämmen in unserem Schalander pflegen wir das Gespräch und das Zusammensein mit Gästen und Bierliebhabern. Die Geselligkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Vereinslebens!

Mit dem jährlichen Gönneranlass im Oktober sagen wir unseren Unterstützern herzlich danke!

Höhepunkte in unserem Vereinsleben waren auch die bisherigen Kulturreisen nach Bamberg, Köln und Brüssel! Im Spätsommer 2017 werden wir für ein Wochenende nach Freiburg im Breisgau reisen!