Wichtige Mitteilung:

Was sich in den letzten Tagen deutlich abzeichnete, ist nun eingetroffen. Gemäss Bundesrätlicher Verordnung 2 vom 16. März 2020 über die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus Art. 6, «ist es verboten, öffentliche oder private Veranstaltungen, einschliesslich Sportveranstaltungen und Vereinsaktivitäten durchzuführen».  

 

Aus diesem Grund wird die LUBB die Vereinsaktivitäten per sofort einstellen und absagen.

Die Lage wird sich verändern, weshalb diese Massnahmen nach den Vorgaben vom Bund und vom Kanton Luzern bis zum 19. April 2020 gelten werden.  

Die Veranstaltung der Solothurner Biertage vom 23.-25. April 2020 und diejenige der Luzerner Bierkulturtage vom 8./9. Mai 2020 sind von den Veranstaltern ebenfalls abgesagt worden.  
 
Mit dem Aufruf des Bundesrates, Verantwortung zu übernehmen und solidarisch zu handeln, leisten wir unser Beitrag dazu und möchten uns bei Allen bedanken, die uns während den letzten Jahren unterstützten und begleitet haben.
 
Wir wünschen euch allen Kraft, Ausdauer und Gesundheit und sind zuversichtlich, dass wir euch wieder in der Brauerei an einem unseren Anlässen begrüssen können.
 
Mit "bierschaumigen Grüssen"
Verein Luzerner BierBrauer