Treber

Wir denken ökologisch

Bei der Herstellung von Bier fällt eine grosse Menge von Treber an, bei dem es sich um den aus der Maische anfallenden Rückstand bei der Bierherstellung handelt.

Der Festkörperanteil des Trebers in Form von griesartigen Inhaltsstoffen beträgt etwa 15 bis 25%. Dieses hochwertige Abfallprodukt ist sehr proteinreich und wird gerne als Ergänzung für Viehfutter verwendet. Da es sich bei Treber um bereits enzymatisch und biologisch aufgeschlossenes Futter handelt, ist es für Tiere gut verdaulich.

Der anfallende Treber unserer Brauerei wird von einem lokalen Bauern abgeholt und für Viehfutter weiterverwendet